Zu Inhalt springen

Programm Take it Isel

 

Programm Take it Isel Kajakwoche 26. August bis 3. September 2023

Samstag 26. August
Anreise zum Adventure Park in Ainet
Stellplatzreservierung unter 
Tel.: +43 4853 200 30
Mobil: +43664 35 60 450
Email: info@ota.at
Web: www.ota.at
Wer Interesse an Führungsfahrten hat bis am Abend vorger bitte bei Franz Puckl von der Kanuschule Kitzalp melden.
Sonntag 27. August
Tägliches Briefing und zusammen kommen am Ten Tipee der Kajak Kanuschule Kitzalp – um 20:00 Besprechung für den nächsten Tag. Anschließend Bezahlung und Transfereinteilung
Abfahrt : täglich zwischen - 09:30 und 9:45
Welcher Fluss bzw. Flussabschnitt täglich geplant ist, wird täglich bekannt gegeben .Damit kann auch von euch selber geplant werden, wo ihr mitfahren wollt . Wir werden uns den gegebenen Pegelständen und eurem Level anpassen .
Die Führungsfahrten bewegen sich im Schwierigkeitsgrad WW 2 bis 4 +
Unkostenbeitrag pro Person € 40,-
Um halb 10 geht ein Shuttle Bus mit Hänger vom Zeltplatz zu den Einstiegen Huben, Kalserbach und St. Johann. Es sind nur begrenzt Sitzplätze vorhanden, ihr müsst also teilweise mit eigenen Autos fahren. Aufladen ab halb 9 bei den Tipis. Der Shuttle wird uns freundlicherweise kostenlos vom Adventure Park gemacht!
Montag 28. August
Tägliches Briefing und zusammen kommen am Ten Tipee der Kajak Kanuschule Kitzalp – um 20:00 Besprechung für den nächsten Tag. Anschließend Bezahlung und Transfereinteilung
Abfahrt : täglich zwischen - 09 : 30 9:45
Welcher Fluss bzw. Flussabschnitt täglich geplant ist, wird täglich bekannt gegeben .Damit kann auch von euch selber geplant werden, wo ihr mitfahren wollt . Wir werden uns den gegebenen Pegelständen und eurem Level anpassen .
Die Führungsfahrten bewegen sich im Schwierigkeitsgrad WW 2 bis 4 +
Unkostenbeitrag pro Person € 40,-
Um halb 10 geht ein Shuttle Bus mit Hänger vom Zeltplatz zu den Einstiegen Huben, Kalserbach und St. Johann. Es sind nur begrenzt Sitzplätze vorhanden, ihr müsst also teilweise mit eigenen Autos fahren. Aufladen ab halb 9 bei den Tipis. Der Shuttle wird uns freundlicherweise kostenlos vom Adventure Park gemacht!
Dienstag 29. August
Tägliches Briefing und zusammen kommen am Ten Tipee der Kajak Kanuschule Kitzalp – um 20:00 Besprechung für den nächsten Tag. Anschließend Bezahlung und Transfereinteilung
Abfahrt : täglich zwischen - 09 : 30 9:45
Welcher Fluss bzw. Flussabschnitt täglich geplant ist, wird täglich bekannt gegeben .Damit kann auch von euch selber geplant werden, wo ihr mitfahren wollt . Wir werden uns den gegebenen Pegelständen und eurem Level anpassen .
Die Führungsfahrten bewegen sich im Schwierigkeitsgrad WW 2 bis 4 +
Unkostenbeitrag pro Person € 40,-
Um halb 10 geht ein Shuttle Bus mit Hänger vom Zeltplatz zu den Einstiegen Huben, Kalserbach und St. Johann. Es sind nur begrenzt Sitzplätze vorhanden, ihr müsst also teilweise mit eigenen Autos fahren. Aufladen ab halb 9 bei den Tipis. Der Shuttle wird uns freundlicherweise kostenlos vom Adventure Park gemacht!
Mittwoch 30. August
Mittwoch 30. August gibt es einen speziellen Technik Tag mit Franz Puckl von der Kanuschule Kitzalp auf der Slalomstrecke der Drau!
Take it Isel Preis pro Person € 60,-
Um halb 10 geht ein Shuttle Bus mit Hänger vom Zeltplatz zu den Einstiegen Huben, Kalserbach und St. Johann. Es sind nur begrenzt Sitzplätze vorhanden, ihr müsst also teilweise mit eigenen Autos fahren. Aufladen ab halb 9 bei den Tipis. Der Shuttle wird uns freundlicherweise kostenlos vom Adventure Park gemacht!
Um 18°° gibts einen Wurfsackcontest bei den Tipis! Mit Sachpreisen, die unter allen Teilnehmern verlost werden!
Donnerstag 31. August
Tägliches Briefing und zusammen kommen am Ten Tipee der Kajak Kanuschule Kitzalp – um 20:00 Besprechung für den nächsten Tag. Anschließend Bezahlung und Transfereinteilung
Abfahrt : täglich zwischen - 09 : 30 9:45
Welcher Fluss bzw. Flussabschnitt täglich geplant ist, wird täglich bekannt gegeben .Damit kann auch von euch selber geplant werden, wo ihr mitfahren wollt . Wir werden uns den gegebenen Pegelständen und eurem Level anpassen .
Die Führungsfahrten bewegen sich im Schwierigkeitsgrad WW 2 bis 4 +
Unkostenbeitrag pro Person € 40,-
Um halb 10 geht ein Shuttle Bus mit Hänger vom Zeltplatz zu den Einstiegen Huben, Kalserbach und St. Johann. Es sind nur begrenzt Sitzplätze vorhanden, ihr müsst also teilweise mit eigenen Autos fahren. Aufladen ab halb 9 bei den Tipis. Der Shuttle wird uns freundlicherweise kostenlos vom Adventure Park gemacht!
Freitag 1. September
Tägliches Briefing und zusammen kommen am Ten Tipee der Kajak Kanuschule Kitzalp – um 20:00 Besprechung für den nächsten Tag. Anschließend Bezahlung und Transfereinteilung
Abfahrt : täglich zwischen - 09 : 30 9:45
Welcher Fluss bzw. Flussabschnitt täglich geplant ist, wird täglich bekannt gegeben .Damit kann auch von euch selber geplant werden, wo ihr mitfahren wollt . Wir werden uns den gegebenen Pegelständen und eurem Level anpassen .
Die Führungsfahrten bewegen sich im Schwierigkeitsgrad WW 2 bis 4 +
Unkostenbeitrag pro Person € 40,-
Um halb 10 geht ein Shuttle Bus mit Hänger vom Zeltplatz zu den Einstiegen Huben, Kalserbach und St. Johann. Es sind nur begrenzt Sitzplätze vorhanden, ihr müsst also teilweise mit eigenen Autos fahren. Aufladen ab halb 9 bei den Tipis. Der Shuttle wird uns freundlicherweise kostenlos vom Adventure Park gemacht!
Ab 16°° startet der Freestyle Trophy Move Contest und Chill Out an der Welle oberhalb der Ainetner Brücke. Schorschi macht Musik, nehmt Getränke mit, eure Spielboote oder was auch immer für Boote. Und nehmt euer Handy oder euren Fotoapparat mit:  Die 3 besten Fotos mit den spektakulärsten Trophymoves werden prämiert.
Um 21°° zeigt Olaf Obsommer seinen wirklich sehenswerten Film über den Alpinen Kajak Club. Eintritt wird in Form von angemessenen freiwilligen Spenden erhoben!
Samstag 2. September
Tägliches Briefing und zusammen kommen am Ten Tipee der Kajak Kanuschule Kitzalp – um 20:00 Besprechung für den nächsten Tag. Anschließend Bezahlung und Transfereinteilung
Abfahrt : täglich zwischen - 09 : 30 9:45
Welcher Fluss bzw. Flussabschnitt täglich geplant ist, wird täglich bekannt gegeben .Damit kann auch von euch selber geplant werden, wo ihr mitfahren wollt . Wir werden uns den gegebenen Pegelständen und eurem Level anpassen .
Die Führungsfahrten bewegen sich im Schwierigkeitsgrad WW 2 bis 4 +
Unkostenbeitrag pro Person € 40,-
Um halb 10 geht ein Shuttle Bus mit Hänger vom Zeltplatz zu den Einstiegen Huben, Kalserbach und St. Johann. Es sind nur begrenzt Sitzplätze vorhanden, ihr müsst also teilweise mit eigenen Autos fahren. Aufladen ab halb 9 bei den Tipis. Der Shuttle wird uns freundlicherweise kostenlos vom Adventure Park gemacht!
Ab 10°° bis 12°° ist die Anmeldung zum Pinball Race! Keine Startgebühr! Es gibt jede menge Sachpreise! Je 3 Starter werden zusammengelost und versuchen einen Ball als Erstes über die Ziellinie zu bringen. Die genauen Regeln werden dann noch vor dem Start erklärt! Start zum Pinball Race ist dann um 15°° ca 500meter oberhalb der Ainetner Brücke. 
Abends ab 20° ist dann Preisverleihung Pinball Race und Verlosung der Sachpreise!
Anschließend gibts die RIVER BEATS mit DJ Tim Mattersberger und mit Unterstützung eines der berüchtigsten Partyanimals der Paddelszene, Schorschi Schauf! 
 
Sonntag 3. September
Ausschlafen, Katerfrühstück und Heimreise!

Das war noch nicht alles!

Peter Suntinger wird uns mit seiner Gitarre besuchen und einige seiner lässigen Paddellieder am Lagerfeuer spielen.
NRS ist vertreten mit einem Stand, ebenso KAVU mit lässigen Klamotten, Michaela und Seon von Packraft Europe sind da mit den original Alpacka Packrafts und natürlich bringt auch Schorschi seine Young Pirates klamotten mit und wer ganz nett zu ihm ist, bekommt direkt vor Ort von ihm persönlich eine Schorschi Mütze genäht!
Es gibt alle aktuellen Spade Kayaks zum testen und auch ein erster Prototyp unseres neuen "Full House" Creekers ist zum testen da!
Plus wir verkaufen all unsere Spade Kayaks Testboote im Riverstore und im Camp zu interessanten Preisen ab! Plus im Riverstore gibts noch einige Sommer Sale Artikel. Der Riverstore in Matrei wird nach Vereinbarung offen sein, am Besten gleich in der Früh!

Wir freuen uns auf euch!